Mentalcoaching bei Trauer

Mentalcoaching bei Trauer

Ebenso wie die Geburt, ist der Tod ein fester und natürlicher Bestandteil des Lebens. Früher oder später werden wir also Alle damit konfrontiert und Phasen der Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen sind Teil jedes Menschenlebens. Doch Trauer ist unangenehm und so neigen wir dazu, sie wegzudrängen – schließlich muss man/frau ja im Alltag weiter funktionieren…

Doch Trauer hat auch eine positive Seite. Sie führt dazu, dass sich Betroffene für eine Weile in sich selbst zurückziehen, reflektieren, ihr Leben neu ordnen und schließlich wieder zur Lebensfreude zurückfinden. Im Sinne der psychischen Gesundheit ist es absolut notwendig, diesen Prozess zu durchleben und ihm angemessenen Raum zu geben.

Eine einfühlsame und professionelle Begleitung hilft Ihnen dabei.

Hilfe von MentaltrainerInnen und Mentalcoaches
Fragen Sie uns, wir melden uns per Mail bei Ihnen oder rufen sie zurück

Fundierte Mentaltrainer – Mentalcoach Ausbildung
www.mentalakademie-europa.com